Noch keine Produkte im Warenkorb.
 

Tresterbrand von Spätburgunder

Der Spätburgunder zählt zu den ältesten Kulturreben der Menschheit. Er stammt, wenn man den Genetikern glauben darf aus dem Niltal und soll sich aus der Wildrebe "Vitis vinifera occidentalis" entwickelt haben. Sein Weg nach Europa ist mit der Verbreitung der Rebkultur durch Phönizier, Griechen und Römer verbunden. Im Burgund kann er bis in das 4. Jahrhunder n. Chr. zurückverfolgt werden. Das Brennen von Rotweintrestern unterscheidet sich von Weißweintrestern dadurch, dass der Rotwein auf der Traubenmaische vergärt und somit nach dem Abpressen der Maische die Gärung weitgehend beendet ist. Dies bedeutet, dass Rotweintrester umgehend gebrannt werden sollten. Der Trester für unseren Tresterbrand aus Spätburgunder stammt aus dem Weingut Gert Aldinger in Fellbach.

 

 



Suchbegriffe: Tresterbrand von Spätburgunder, Grappa, Spätburgunder

43% Vol., 0,5 Liter Flasche

 

 

Preis: EUR 22.61

Preis pro Liter EUR 45.22
Alle Preis inkl. 19% MwSt.

 

Menge

 

 

Verwandte Brände, Schnäpse und Destillate