Noch keine Produkte im Warenkorb.
 

Gravensteineräpfeln

Der Gavenseiner Apfel reift als Spätsommersorte Ende August bis Mitte September. Die Herkunft der sehr alten Sorte ist ungewiss. Vermutlich wurde sie aus Italien nach Gravenstein in Schleswig-Holstein gebracht. Von dort fand sie dann ihre Verbreitung in ganz Deutschland. Der Ertrag ist sehr wechselnd und es gibt Jahre, in denen es wegen der Frost- und Windanfälligkeit keine Äpfel gibt. Die Destillate sind sehr sortentypisch und eignen sich auch ganz ausgezeichnet zu Lagerung im Eichenfass

 

 



Suchbegriffe: Gravensteineräpfel, Apfelbrand, Apfeldestillat, Apfelschnaps

43% Vol., 0,5 Liter Flasche

 

 

Preis: EUR 19.04

Preis pro Liter EUR 38.08
Alle Preis inkl. 19% MwSt.

 

Menge

 

 

Verwandte Brände, Schnäpse und Destillate