Noch keine Produkte im Warenkorb.
 

Korn aus Weizen

Kornbrände können mit mehr oder weniger guter Ausbeute aus allen Getreidearten hergestellt werden. Üblich sind Destillate aus Weizen, Roggen oder Gerste (Whisky). Der Stärkegehalt von Getreide liegt etwa bei 50 %. Stärke selbst kann nicht direkt vergoren werden, daher muss sie durch glycolytische Enzyme (Amylase) verzuckert werden. Das Getreide wird gemahlen und in auf etwa 70°C erhitztes Wasser unter heftigem Rühren suspendiert, anschließend wird auf knapp unter 60°C abgekühlt und fein geschrotetes Gerstenmalz (enthält die Amylase) zugesetzt. Danach lässt man etwa 2 Stunden bei dieser Temperatur verzucken, kühlt danach auf ca 25°C ab und setzt Bäckerhefe zu. Die Gärung ist nach einer Woche beendet. Danach wird unverzüglich destilliert. Die Ausbeute liegt bei optimaler Verzuckerung je nach Qualität des Getreides zwischen 34 und 40 l Alkohol je Doppelzentner Getreide.

 

 



Suchbegriffe: Kornbrand, Weizenkorn, Korn aus Weizen

40% Vol., 0,5 Liter Flasche

 

 

Preis: EUR 14.28

Preis pro Liter EUR 28.56
Alle Preis inkl. 19% MwSt.

 

Menge

 

 

Verwandte Brände, Schnäpse und Destillate